FANDOM



Die Ogdru Jahad, manchmal auch als Ogdru eb Jurhad [1] , sind fiktive Charaktere in Mike Mignola 's Hellboy Comic. Sie sind der Drache der Apokalypse, und sind dazu bestimmt, über das Ende der Welt zu bringen. Sie waren in ihrer inhaftierten Goldene Kokons von der rechten Hand of Doom kurz nach der Erschaffung der Erde, aber nicht bevor sie hervorgebracht 369 Kinder, wie die bekannten Ogdru Hem .

Gestorben und wieder Auferstanden?Bearbeiten

Rasputin wurde in einer Nacht erdolcht, zusammengeschlagen, ertränkt, zwei mal erschossen und kastriert.

Doch er lebt noch 1944 ist er bei der oberation beteiligt die Hellboy auf die Erde brachte.

Engültiger TodBearbeiten

In Moskau kommt es zum letzten wieder treffen zwischen Hellboy und Rasputin.Beinahe gelang es Rasputin Hellboy auf seine Seite zu ziehen. Doch Hellboy wurde wieder daran erinnert wer er ist. Hellboy brach seine Hörner ab und tötete Rasputin was wiederum die Odgrud Jahad erweckte

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.